Willkommen bei CCLI!

Vielen Dank, dass Sie sich für die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen (Services) entschieden haben. Die Services werden von der Christian Copyright Licensing International, Inc. (nachfolgend: „CCLI“) mit Sitz in 17205 SE Mill Plain Blvd, Suite 150, Vancouver WA 98683, Vereinigte Staaten und in Deutschland und der Schweiz durch die CCLI Lizenzagentur GmbH, Carl-Benz-Str. 5, 68723 Schwetzingen bereitgestellt.

Indem Sie unsere Services nutzen, stimmen Sie zu, an die vorliegenden Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Bitte lesen Sie sie sorgfältig und genau durch.

Nutzung unserer Services

Die widerrechtliche oder missbräuchliche Nutzung unserer Services oder der Inhalte von Rechteinhabern ist untersagt. Es darf nicht versucht werden, manipulierend in unsere Services einzugreifen oder mittels Methoden außerhalb des Rahmens der von uns zur Verfügung gestellten Schnittstelle und Anweisungen auf die Services zuzugreifen. Unsere Services dürfen nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, einschließlich geltender Ausfuhr- bzw. Wiederausfuhrkontrollgesetze und -vorschriften, genutzt werden. CCLI kann den Zugriff auf die Services aussetzen oder beenden, wenn wir feststellen, dass unsere Bedingungen oder Richtlinien nicht eingehalten wurden, oder wenn wir dem Verdacht eines Fehlverhaltens Ihrerseits nachgehen.

Durch die Nutzung unserer Services oder des Inhalts, zu dem Sie über unsere Services Zugang erlangt haben, werden Ihnen Rechte an geistigem Eigentum eingeräumt, das in unseren Services enthalten ist oder mit deren Hilfe der Nutzung zugeführt wird. Sie dürfen Inhalte aus unseren Services erst nutzen, wenn Ihnen dies ausdrücklich durch den Rechteinhaber gestattet wurde oder wenn dies in sonstiger Weise gesetzlich zulässig ist. Die Inanspruchnahme unserer Services und die vorliegenden Nutzungsbedingungen räumen Ihnen kein Recht ein, die im Rahmen unserer Services verwendeten Marken/Warenzeichen oder Logos zu nutzen. Es ist Ihnen nicht gestattet, in oder zusammen mit unseren Services einhergehende rechtliche Hinweise unkenntlich zu machen, zu entfernen oder zu verändern.

Unsere Services verwenden manchmal auch Inhalte, die nicht CCLI gehören. Die Verantwortung für diese Inhalte liegt bei der Partei oder Rechtspersönlichkeit, die sie zur Verfügung stellt. Von Zeit zu Zeit werden Inhalte von uns überprüft, um festzustellen, ob sie unsere Richtlinien verletzen oder ungesetzlich sind. Wir lehnen es ab, Inhalte darzustellen, die nach unserem vernünftigen Dafürhalten gegen unsere Richtlinien oder die gesetzlichen Bestimmungen verstoßen.

Im Rahmen Ihrer fortgesetzten Nutzung der Services werden wir Ihnen Service- und administrative Mitteilungen, Ankündigungen und andere relevante Informationen zukommen lassen. Sie haben die Möglichkeit, einige nicht transaktionsbezogene Mitteilungen zu deaktivieren.

CCLI-Profil

Für die Nutzung mancher unserer Services und den Zugriff darauf benötigen Sie gegebenenfalls ein CCLI-Profil. Sie können ein solches CCLI-Profil für sich erstellen.

Halten Sie Ihr Passwort zum Schutz Ihres CCLI-Profils geheim. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die auf Ihrem CCLI-Profil oder über Ihr CCLI-Profil stattfinden. Versuchen Sie, Ihr Passwort für das CCLI-Profil nicht auch für Anwendungen von Drittanbietern zu verwenden.

Inhalte unserer Services

Einige unserer Services erlauben es Ihnen, Inhalte zu übermitteln, zu speichern, hochzuladen, zu senden oder zu empfangen. Jegliche geistigen Eigentumsrechte, die Sie an diesen Inhalten haben, verbleiben in Ihrem Eigentum.

Mit der Übermittlung, der Speicherung, dem Hochladen, dem Versand oder Empfang an oder über unsere Services erteilen Sie CCLI eine weltweite Lizenz, Inhalte zu hosten, zu speichern, zu nutzen, zu reproduzieren, zu modifizieren, derivative Werke daraus zu erstellen (z. B. als Ergebnis von Übersetzungen, Adaptation oder sonstigen Veränderungen, die wir vornehmen, damit Ihre Inhalte besser zusammen mit unseren Services funktionieren), zu veröffentlichen, öffentlich aufzuführen, zu kommunizieren, zu vertreiben und öffentlich zu zeigen. Die von Ihnen im Rahmen dieser Lizenz erteilten Rechte dienen dem begrenzten Zweck der Verbesserung, Durchführung und Förderung unserer bestehenden und der Schaffung und Entwicklung neuer Services. Die Lizenz besteht weiter, auch wenn Sie unsere Services nicht mehr nutzen. Einige Services bieten Ihnen die Möglichkeit, Inhalte, die Ihnen über den betreffenden Dienst zur Verfügung gestellt werden, zu entfernen oder darauf zuzugreifen. Bei einigen unserer Services gibt es Einstellungen oder Bedingungen, die die Nutzung oder den Umfang der im Rahmen dieser Services angebotenen Inhalte einschränken. Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Rechte besitzen, um uns diese Lizenz für alle an unsere Services übermittelten Inhalte erteilen zu können.

Wenn Sie über ein CCLI-Profil verfügen, dürfen wir Ihren Profilnamen, Ihr Profilfoto und Aktivitäten anzeigen, die Sie im Rahmen von CCLI- oder externen Anwendungen durchführen, die mit Ihrem CCLI-Profil oder mit CCLI-Services verbunden sind. Wir werden die von Ihnen getroffene Auswahl im Hinblick auf Beschränkungen in den Einstellungen für Austausch oder Sichtbarkeit in Ihrem CCLI-Profil respektieren.

Änderung und Kündigung von Services

Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Services. Es kann daher sein, dass ohne vorherige Ankündigung Features und Funktionen hinzukommen oder wegfallen oder dass ein Dienst ausgesetzt oder ganz eingestellt wird.

Sie können die Nutzung unserer Services jederzeit beenden. Ebenso kann CCLI jederzeit die Bereitstellung der Services für Sie einstellen bzw. neue Einschränkungen oder Bedingungen für unsere Services erlassen oder hinzufügen.

Gewährleistungen und Haftungsausschlüsse

Wir stellen unsere Services mit dem professionell gebotenen Maß an Sorgfalt und Sachkenntnis bereit. Es gibt jedoch Dinge, die wir für unsere Services nicht zusichern.

AUSSER DEN IN DEN VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN ODER IN ZUSATZBEDINGUNGEN AUSDRÜCKLICH ABGEGEBENEN ZUSICHERUNGEN GIBT CCLI KEINE SPEZIFISCHEN ZUSICHERUNGEN FÜR DIE SERVICES AB. SO MACHEN WIR BEISPIELSWEISE KEINERLEI ZUSAGEN IN BEZUG AUF DIE INHALTE IM RAHMEN DER SERVICES, DIE SPEZIFISCHEN FUNKTIONEN DER SERVICES ODER DEREN ZUVERLÄSSIGKEIT, VERFÜGBARKEIT ODER FÄHIGKEIT ZUR ERFÜLLUNG IHRES BEDARFS/IHRER BEDÜRFNISSE. DIE BEREITSTELLUNG DER SERVICES DURCH UNS ERFOLGT „OHNE GEWÄHR“ (AS IS).

IN MANCHEN LÄNDERN SIEHT DAS DORTIGE RECHT BESTIMMTE GEWÄHRLEISTUNGEN VOR, ZUM BEISPIEL DIE GEWÄHRLEISTUNG EINES BESTIMMTEN ZWECKES UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG SCHLIESSEN WIR SÄMTLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN AUS.

Haftung für unsere Services

SOFERN GESETZLICH ZULÄSSIG, ÜBERNIMMT CCLI KEINE VERANTWORTUNG FÜR DEN VERLUST VON DATEN, GEWINN ODER UMSATZERLÖSEN, FINANZIELLE VERLUSTE ODER SCHADENERSATZ FÜR BESONDERE, MITTELBARE ODER FOLGESCHÄDEN (SPECIAL, INDIRECT OR CONSEQUENTIAL DAMAGES), VERSCHÄRFTEN SCHADENERSATZ (EXEMPLARY DAMAGES) ODER SCHADENERSATZ MIT STRAFCHARAKTER (PUNITIVE DAMAGES). SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG BESCHRÄNKT SICH DIE GESAMTHAFTUNG VON CCLI FÜR SÄMTLICHE ANSPRÜCHE IM RAHMEN DER VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN, EINSCHLIESSLICH FÜR SÄMTLICHE IMPLIZITEN GEWÄHRLEISTUNGEN, AUF DEN BETRAG, DEN SIE FÜR DIE NUTZUNG DER SERVICES AN UNS ENTRICHTEN (BZW. NACH UNSERER WAHL AUF DIE ERNEUTE BEREITSTELLUNG DER SERVICES).

IN SÄMTLICHEN FÄLLEN HAFTET CCLI NICHT FÜR JEGLICHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE NACH VERNÜNFTIGEM ERMESSEN NICHT VORHERSEHBAR SIND.

Nutzung unserer Services durch Organisationen

Wenn Sie unsere Services im Auftrag einer Organisation nutzen, akzeptiert diese Organisation die vorliegenden Bedingungen. Sie verpflichtet sich, CCLI und deren leitende Angestellte, Beauftragten, verbundenen Personen und Mitarbeiter für sämtliche Ansprüche, Verfahren oder Klagen schadlos zu halten und freizustellen, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Services oder der Verletzung der vorliegenden Bedingungen entstehen, einschließlich jeglicher Haftung oder Aufwendungen aus Ansprüchen, Verlusten, Schadenersatz, Verfahren, Urteilen, Prozess- und Anwaltskosten.

Über diese Bedingungen

Die vorliegenden Bedingungen und sämtliche Zusatzbedingungen, die für einen Dienst gelten, können jederzeit von uns geändert oder modifiziert werden, um Gesetzesänderungen oder Änderungen bei unseren Services Rechnung zu tragen. Sie sollten diese Bedingungen daher regelmäßig überprüfen. Wir werden eine Mitteilung bezüglich der an diesen Bedingungen vorgenommenen Änderungen auf dieser Seite bekannt geben. Mitteilungen über modifizierte Zusatzbedingungen werden wir beim betreffenden Dienst bekanntgeben. Änderungen gelten nicht rückwirkend und werden frühestens 14 Tage nach ihrer Bekanntgabe wirksam. Änderungen in Bezug auf neue Funktionen für einen Dienst oder Änderungen, die aus rechtlichen Gründen erfolgen, werden allerdings sofort wirksam. Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen für einen Dienst nicht einverstanden sind, sollten Sie diesen Dienst nicht mehr nutzen. Sollte es einen Konflikt zwischen den vorliegenden Bedingungen und den Zusatzbedingungen geben, sind in Bezug auf diesen Konflikt die Zusatzbedingungen maßgebend.

Die vorliegenden Bedingungen regeln die Beziehung zwischen CCLI und Ihnen. Sie lassen keine Rechte von Drittbegünstigten entstehen.

Wenn Sie die vorliegenden Bedingungen nicht einhalten und wir diesbezüglich nicht sofort Maßnahmen ergreifen, bedeutet dies nicht, dass wir auf uns eventuell zustehende Rechte verzichten.

Sollte eine bestimmte Bestimmung nicht durchsetzbar sein, so berührt dies nicht die anderen Bestimmungen.

Für sämtliche Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den vorliegenden Bedingungen oder den Services ergeben, gelten die Gesetze des Bundestaats Washington, USA, unter Ausschluss der Kollisionsnormen dieses Bundesstaats. Sämtliche Ansprüche aus oder in Zusammenhang mit den vorliegenden Bedingungen oder den Services werden ausschließlich vor den Bundesgerichten oder bundesstaatlichen Gerichten von Clark County, Washington, USA, anhängig gemacht und verhandelt. Sie und CCLI stimmen der persönlichen Zuständigkeit (personal jurisdiction) dieser Gerichte zu.